Das Instrument zur Verbesserung der Wanderqualität in Österreich

Die Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Österreich e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Wanderspezialisten bei der marktwirksamen Optimierung und der bedarfsorientierten Entwicklung ihres Wanderangebots auf Basis eines österreichweiten Qualitätsstandards zu unterstützen.

Das Österreichische Wandergütesiegel bietet Ihnen 2 Varianten für die Zertifizierung an, die Sie auf dem Weg zum perfekten Wandererlebnis unterstützen.

Variante 1

“Expertenbewertung und                                       Mängelliste”

Diese Variante geht davon aus, dass die Leistungen vor Ort bereits einer perfekten Wanderregion entsprechen und nur noch von einem Experten überprüft und bewertet werden müssen.

Leistungsübersicht Variante 1:

Variante 2

Qualifizierungsprozess “Das perfekte Wandererlebnis”

Die Region hat sich noch nicht mit den Anforderungen einer perfekten Wanderdestination auseinandergesetzt. Der Prozess ist mit einer intensiven Abstimmung vor Ort verbunden.

Leistungsübersicht Variante 2:

Die Organisation des perfekten Wanderlebnisses ist ein
großes Werk; große Werke bedürfen großer Visionen und
die Ambition und den Mut anzufangen. In diesem Sinne viel
Mut zum ersten Schritt auf einem langen Weg!