Leitprodukte (sinngemäß Leitangebote) präsentieren plakativ das Leistungsprofil der Region

Ein einzigartiges Urlaubserlebnis ist das Ziel jedes Gastes. Das Leitprodukt hat die Voraussetzungen zu erfüllen, dass die Urlaubsleistungen komfortabel, komplett und attraktiv aufbereitet sind und die Ressourcen der Region richtig transformiert und in Bedeutung gesetzt werden.

Die vorhandenen Inputs wie natürliche Attraktionen aus der Natur- und Kulturlandschaft, Betriebe und Veranstaltungen aus dem Wirtschafts- und soziokulturellen Raum bestimmen das Leitprodukt. Ihm ist Bedeutung zu geben. Geschichten müssen dazu erzählt werden und durch authentische Inszenierungen und Dramaturgie wird ein einzigartiges Profil, das in Orten, Leistungen und Veranstaltungen erlebbar wird geschaffen.

Den Output bilden schließlich die komplett und komfortabel ausgearbeiteten Angebote bzw. Leistungsprogramme (Pauschale, Buchung, Aufenthalt, Preis), die die Aufmerksamkeit möglicher Interessenten auf sich lenken und den relevanten Zielgruppenbedürfnissen entsprechen.

Wie steht es um die Wanderkompetenz bei Ihrem Leitprodukt? Testen Sie es hier mit unserem kostenlosen Selbstcheck.