Wie erfolgreich ist Ihre Website?

Kostenlose Informations-Voträge für Gemeinden

Mit dem Gemeinde-Website-Check bieten wir Gemeinden und Tourismusverbänden ein fundiertes Instrument zur Qualitätssicherung der eigenen Gemeinde- und Tourismus-Website.

Im Rahmen der Gemeindesitzungen informieren wir jetzt Gemeinden und Tourismusverbände kostenlos zum Thema:

Gemeinde-Website-Check – mit der  tiefgreifende Qualiätsanalyse – die Stärken und Schwächen der eigenen Website erkennen

  • Wissen Sie wie gut Sie sich im Internet präsentieren?
  • Wissen Sie, ob Ihre Webseiten die Anforderungen der Besucher erfüllen?
  • Können Sie die Qualität, die Aktualität, die Technik sowie das touristische Angebot Ihrer Gemeinde im Internet bewerten?

Die Website ist ein entscheidendes Erfolgsmerkmal

Ein professioneller Webauftritt ist ein essentieller Erfolgsfaktor, denn die Absprungrate ist bei schlecht anwendbaren Websites sehr hoch. Der Benutzer sollte Ihre Website intuitiv handhaben können, ohne sich vor jedem Klick große Gedanken machen zu müssen.
Die eigene Website ist das entscheidende Merkmal, um sich von der Konkurrenz abzuheben und im Internet erfolgreich zu sein. Mit einer benutzerfreundlichen Website schaffen Sie Vertrauen, mit einer schlechten setzen Sie das Vertrauen Ihrer Gäste  auf Spiel. Eine ansprechende Website ist aber auch aus wirtschaftlicher Perspektive durchaus erstrebenswert. In der Betriebswirtschaft spricht man von der WIN-WIN-Situation: Der Benutzer profitiert, weil er seine Informationen erhält und sich auf der Seite wohl fühlt und Sie profitieren, weil Sie durch den Benutzer gegebenenfalls mehr Einnahmen erhalten.

Der Website-Check ist eine tiefgreifende Qualitätsanalyse

Der Website-Check wurde über mehrere Jahre entwickelt und vereint das Wissen von Technikern, Agenturen, Marketer und Betreibern von Webseiten. Das Analysetool bietet eine tiefgreifende Websites-Qualitätsanaylse.

Die Gemeinden erhalten ein Instrument mit dem selbst themenfremde Personen das Ergebnis beurteilen und interpretieren können. Der Check liefert Ihnen zwei aussagekräftige Beurteilungen:

  • Wie stellt sich das Qualitätsverhältnis zwischen gemeindeeigener Website und Betriebs-Websites dar?
  • Wie verhält sich das Gesamtergebnis zu anderen Gemeinde und Regionen

Sie erkennen, in welchen Bereichen der Online-Präsenz die Stärken bzw. die Schwächen liegen. Mit dem vorliegenden Endbericht kann die Gemeinde und jeder Vermieter (Betrieb) mit seiner Agentur bzw. seinem Techniker gezielt Änderungen an der jeweiligen Website durchführen.

Don´t make me think

Der  amerikanische Usability-Experte Steve Krug bringt es in seinem Buch: „Don´t make me think“, auf den Punkt: Der Benutzer soll keine Denkarbeit leisten müssen, um eine Website zu verstehen.
Machen Sie Ihren Usern  den Aufenthalt auf Ihre Website so einfach wie möglich. Denn, ist etwas zu schwierig zu benutzen  – benutzt man es nicht.
Der Website-Besucher sollte Ihre Website intuitiv handhaben können, ohne sich vor jedem Klick große Gedanken machen zu müssen.