posthotel

Posthotel Kassl

Ötztal | Tirol

….die Wurzeln reichen bis in das 17. Jahrhundert zurück – der älteste Teil wurde 1605 erbaut. Könige, Fürsten und Adlige haben ihre Sommerfrische in der einstigen Poststation genossen. Wir halten unsere Geschichte lebendig – heute noch können unsere Gäste diese wunderschönen, alten Stuben, die einst als Lese-, Speise und Musikzimmer dienten, zur Gestaltung Ihres Aufenthalts nutzen.

In purpurfarbenen Teppichen aus Alpenrosen versinken, in dichten Tannenwäldern gestresste Stadtlungen mit würziger Waldluft füllen oder sich das Gipfelerlebnis eines grandiosen Bergriesen unserer herrlichen Ötztaler Gebirgswelt verdienen – das Posthotel Kassl gilt als idealer Ausgangspunkt für entspannte Wanderungen oder anspruchsvolle Bergtouren.
Wie leicht oder schwierig Ihre Wanderung mit oder ohne qualifizierte Begleitung auch ausfallen soll – im Posthotel Kassl sind Sie auf jeden Fall in guten Händen. Wanderführerin Agnes kennt Wege und Touren für jeden Anspruch. Sie zeigt Ihnen jadegrüne Seen und blumenbestandene Almen. Sie macht mit der besonderen Flora und Fauna in den Bergen bekannt und weiß, wo die urigsten Hütten liegen.