Außen-Sommer

Hotel Bradabella

Montafon | Vorarlberg

‘Bradabella’ ist rätoromanisch und bedeutet soviel wie ‘schöne Wiese’. Und genau das ist es, eine fast märchenhafte Wiese, eingebettet in die Idylle des Montafon abseits aller Durchzugsstraßen. Eine Landschaft wie von Meisterhand geformt. Diese unbeschreibliche Lage am Ende eines sonnigen Hochtals mit freiem Blick auf die Berge war einer der Hauptgründe, warum hier 1991 ein 4-Sterne Hotel errichtet wurde.

Es erwartet Sie ein Wanderwegenetz von über 150 km in drei Klimazonen und einer Höhenlage von knapp 1.000 bis 2.536 m Seehöhe. Das nennen wir vielfältiges Wandern! Bei einer derartigen Auswahl ist selbstverständlich für jeden Anspruch das Richtige dabei: einfache Spazierwege, leichte Wanderungen sowie Tages- und Mehrtagestouren. Im Rahmen des BergePLUS Programms gibt es täglich geführte Wanderungen, die für Sie als Gast des Bradabella kostenlos sind.