Expertenfeedback zu unserem Handlungsleitfaden

Herr Stephan Bannach (Ortsstellenleiter von Westendorf in der Tourismusregion Brixental) zum Handlungsleitfaden “Ihr Weg zum perfekten Wandererlebnis”. Das 62 seitige Heft besticht durch seine praxisnahen Beispiele und erhält durch seine tiefgründigen und theoretischen Verdeutlichungen eine fast schon wissenschaftliche Qualität. Zu Beginn des Handlungsleitfadens werden die Anforderungen an das moderne Wandern näher beschrieben. Ein theoretischer Einblick […]

mehr

1. Innovationsworkshop für Österreichs Wanderdörfer

Der 1. Innovationsworkshop zum Thema “Das Dorf als Startplatz für die perfekte Wanderregion” fand am 12. April 2012 im Alpinarium in Galtür statt. Zu Beginn des Workshops wurde über die Aufgaben und Funktionen eines Wanderdorfes (Willkommens- und Startplatz, Touristeninfo, Themeninseln,…) und wie das Dorfambiente einen entscheidenden Teil des Gesamterlebnisses ausmacht gesprochen. Untermalt mit zahlreichen positiven […]

mehr

Wahl zum schönsten gütesiegelzertifizierten Wanderweg in Österreichs Wanderdörfer

„Die Magie des Gehens“ spüren. Dieses Versprechen geben Österreichs Wanderdörfer als Urlaubsspezialist zum Thema Wandern in Österreich. 40 ausgewählte österreichische Wanderregionen haben es sich zum Ziel gesetzt ein ungestörtes und magisches Naturerleben zu ermöglichen. Sie positionieren sich dabei als Startplatz zum alpinen Naturerlebnis in dem herzliche Gastgeber, Tradition, Brauchtum, Kulinarik und die Vorbereitung auf Wandererlebnisse, […]

mehr

Präsentation der Gütesiegel zertifizierten Betriebe auf www.wanderdoerfer.at

Erstklassige Wanderbetriebe sind das Basislager für einen gelungenen Wanderurlaub. Aus diesem Grund präsentieren Österreichs Wanderdörfer ab 2013 alle mit dem Österreichischen Wandergütesiegel zertifizierten Gastgeber ihrer Mitgliedsregionen kostenlos auf www.wanderdörfer.at. Der Eintrag auf der stark frequentierten Wanderdörferplattform der bisher 540 EUR gekostet hat ist entsprechend eines Vorstandbeschlusses der 76. Vorstandssitzung vom 14. März 2012 ab 2013 […]

mehr

ITB-Wanderexpertenforum “Wandern im europäischen Format”

“Naturerlebnisse inszenieren, erfordert die Einheit in der Vielfalt aufzubereiten und sichtbar zu machen!“ Anhand von Erfahrungsberichten werden Beispiele eines erfolgreichen Wandermarkenrelaunches, die Anwendung der  Methode des Storytellings für die Gestaltung  eines Leitwanderweges und in der Aufbereitung einer virtuellen Wanderplattform vorgestellt. Wie Natur als Erlebnisraum im Wettbewerb der Globalisierung  sehr individuell und glaubhaft inszeniert werden kann, […]

mehr

Der neue Katalog von Österreichs Wanderdörfer ist da

40 Regionen und eine Idee: mit elementaren Naturerlebnissen „Die Magie des Gehens“ Wirklichkeit werden lassen. Österreichs Wanderdörfer haben sich 2012 auf die abenteuerliche Suche nach ihren ganz speziellen und besonderen  „Elementaren Naturerlebnissen“ gemacht.  Es gilt dabei Sehnsucht zu stillen, ganz hoch oben ganz weit draußen sein zu sein und unvergessliche Momente im Einklang mit der […]

mehr

Der Mystery-Check – Ein kurzer Erfahrungsbericht

Wir als Berater setzen zu Beginn unserer Aufträge immer öfter auf Mystery-Checks, um uns ein Bild darüber zu machen, wie sich Orte oder ganze Destinationen im Erstkontakt mit den potentiellen Gästen präsentieren und dabei decken wir so manche Schwäche auf. Bei den bisherigen Mystery-Checks habe ich mittels eines Pseudonyms Anfragen an die verschiedenen Tourismusverbände einer […]

mehr

Ausbildung zum geprüften VAVÖ-Wanderführer

Authentische Gastgeber sind Teil jedes gelungenen Wanderurlaubes. Können diese zusätzlich fachmännische Kenntnisse, welche im Rahmen spezieller „Cheftouren“ vermittelt werden, vorweisen, ist der erste Schritt bei der Gewinnung neuer Stammgäste bereits getan. Zum einen wissen Urlauber die Zeit, die ein Mitglied der Gastgeberfamilie während der Wanderung mit ihnen verbringt besonders zu schätzen. Zum anderen besteht während […]

mehr

Pressestimmen zur Verleihung des Österreichischen Wandergütesiegels

Die Auszeichnung mit dem Österreichischen Wandergütesiegel auf der Ferienmesse am 12.01. 2012 in Wien hat sich als voller Erfolg erwiesen. Entsprechend groß ist auch das Medienecho, welches die wertvolle Qualitätssicherung im Bereich Wandern mit ausführlichen Berichten würdigt. Die Tageszeitung „der Standard“ hat auf seiner Website in der Rubrik Reisen eine Fotostrecke mit 24 Bilder veröffentlicht, […]

mehr

Die Region Mostviertel und das Österreichische Wandergütesiegel

Am 17. November 2011 lud die Region Mostviertel ins neue Veranstaltungszentrum „Alte Gerberei“ in Mitterbach zu zwei Workshops zum Thema „Mostviertel Alpin – Zertifizierung nach dem Österreichischen Wandergütesiegel“ ein. Im ersten Workshop fasste Herr Ing. Andreas Kranzmayr für die Teilnehmer die Ergebnisse seiner 11 Orts- und 5 Wegerhebungen zusammen. Die einzelnen Ergebnisprotokolle wurden den zuständigen […]

mehr