27 neue Gütesiegelträger – große Verleihungszeremonie auf der Ferienmesse

Am Donnerstag, den 12. Jänner 2017, fand auf der Showbühne der Österreichischen Ferienmesse die mittlerweile zur Tradition gewordene Verleihungszeremonie des Österreichischen Wandergütesiegels statt. 27 Wanderdörfer, -gastgeber und –wege wurden mit dem renommierten Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet, das seit 12 Jahren für magische Wanderurlaube bürgt. In Österreichs Wanderdörfern hat der Gast die Qual der Wahl. Ihre vielfältigen […]

mehr

Auszeichnung mit dem Österreichischen Wandergütesiegel auf der Ferienmesse Wien

Am Donnerstag, den 14. Jänner 2016, wurde auf der Showbühne der Österreichischen Ferienmesse 31 Wanderregionen, -dörfern, -gastgebern und –wegen das heißbegehrte Österreichische Wandergütesiegel verliehen. Seit vielen Jahren gilt dieses Qualitätszertifikat als verlässlicher Gradmesser für herausragende Wandererlebnisse und Wandergenuss auf allen Ebenen. Seine Prämiere feierte dabei das Europäische Wandergütesiegel, das zum ersten Mal verliehen wurde und […]

mehr

Auf den Spuren des Wanderfalken – 12 Jahre Österreichisches Wandergütesiegel

Seit nunmehr 12 Jahren gilt das Österreichische Wandergütesiegel als verlässliches Garantiemerkmal für Wandergenuss auf höchstem Niveau. So haben sich auch im letzten Jahr wieder mehrere Dörfer, Betriebe und Wege von dem scharfen Blick des Wanderfalken begutachten lassen und sich einem eingehenden Qualitätscheck unterzogen. Im Zuge der österreichischen Ferienmesse wurde ihnen das begehrte Gütesiegel feierlich überreicht. […]

mehr

Geprüfte Wanderqualität für Österreichs Tourismusregionen

Das Österreichische Wandergütesiegel garantiert mit klaren Qualitätskriterien seit 7 Jahren für verlässliche Wanderqualität in allen Teilbereichen des Wanderns in Österreich. Der Qualifizierungsprozess  umfasst eine genaue Stärken-/Schwächenanalyse des Wanderangebots mit einer konkreten Handlungsanleitung zur Verbesserung der Wanderinfrastruktur und des Wanderprogramms. Bei Erfüllung der strengen wanderqualitätsrelevanten Standards wird das Österreichische Wandergütesiegel an Wanderregionen, Wanderdörfer, Wanderwege und Wanderbetriebe […]

mehr

4. Innovationsworkshop für Österreichs Wanderdörfer

Der 4. Innovationsworkshop für Österreichs Wanderdörfer zum Thema “Produktentwicklung mit Schwerpunkt auf Elementare Naturerlebnisse” ging am 24. Oktober 2012 im BIOS Nationalparkzentrum in Mallnitz (Nationalpark Hohe Tauern Kärnten) über die Bühne. Der mit zahlreichen Inhalten, theoretischen Inputs und auch Praxisteilen aufgeladene Workshop wurde von den Teilnehmern mit großem Interesse verfolgt. Die “Elementare Einstimmung” wurde vom […]

mehr

Geschichten atmen

Neben den sogenannten „Hard Skills“ der Wanderkompetenz eines Gastgebers – dazu zählen Ausbildungen und Erfahrungen im Bereich Wandern – gibt es auch noch die bedeutenden „Soft Skills“, die einen guten Gastgeber ausmachen. Dabei handelt es sich um die Fähigkeit des Storytellings – des Geschichtenerzählens. Wieso sollen Geschichten erzählt werden? Geschichten vom Betrieb, von der Gegend, […]

mehr

Kriterium: Urlaubsumfeld eines Betriebes

Das Urlaubsumfeld eines Betriebes zählt zu den Bewertungsdimensionen des Österreichischen Wandergütesiegels. Der typische Wandergast konzentriert seine Aktivitäten auf die Natur und ist auch sensibel für die Umwelt. Deshalb legt er bei der Unterkunft auch Wert auf eine ruhige Lage und sucht das natürliche Ambiente des Hauses. Je mehr Naturimpressionen der Wandergast im und um den […]

mehr

Auszeichnungen in Filzmoos

Im Rahmen des Filzmooser Erntedankfestes am 23.September durften sich das Landhotel Alpenhof der Familie Walchhofer ebenso wie das Hotel Neubergerhof von Familie Reiter und der Landgasthof Reithof von Familie Ahornegger über die Auszeichnung mit dem Österreichischen Wandergütesiegel freuen. Außerdem wurde der Natur- & Wanderlehrpfad in die Hofalm bei Filzmoos von Österreichs Wanderdörfer zur schönsten Alpenwanderung […]

mehr

Das Brixental startet durch

„Die schönsten Seiten des Sommers“ können beim Wanderurlaub im Brixental erlebt werden! Um diese Feststellung nun auch offiziell bestätigen zu lassen, hat sich die Region zum Ziel gesetzt mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet zu werden. Insgesamt sollen drei Dörfer, drei Wanderwege und sieben Betriebe besichtigt und zertifiziert werden. Während sich die gesamte Region auf die […]

mehr

Der kritische Blick von außen

“So habe ich das noch nie gesehehen” – ein Zitat vom erfahrenen Wanderexperten Michael Stecher auf dem Weg zur Breitspitze. Und genau darum geht es beim Österreichischen Wandergütesiegel: Die Erfahrung von Experten für innovative Anregungen wird genutzt. Oft handelt es sich dabei um banale Dinge, an die im Alltag nicht gedacht wird und die erst […]

mehr